Fika

3 Produkte

Die Geschichte von "Fika"

Bei einer Tasse Kaffee in einem gemütlichen Café über die Höhen und Tiefen des Lebens diskutieren. Ein Stück Obst zu essen, um nach einem anstrengenden Arbeitstag neue Energie zu tanken. Die Familie zu Zimtschnecken und Limonade in den Garten einladen. Mit einem Milchkaffee zum Mitnehmen auf einer Bank in der Sonne sitzen. Fragen Sie die Schweden, was "Fika" für sie bedeutet und Sie werden so viele Antworten erhalten, wie Schweden Einwohner hat.

Der Beginn der Kaffeerevolution

Die schwedische Kaffeegeschichte hat eine lange Tradition. Mitte des 19. Jahrhunderts begannen die Frauen, sich gegenseitig zu sich nach Hause einzuladen, um in entspannter Atmosphäre Kaffee trinken zu können. Bei schicken Festen wurden oft Kekse, Zuckergebäck und Weizenbrot serviert. Ebenso wichtig war die Wahl des Tischtuchs und des Geschirrs. Und die Forderung nach sieben Arten von Kuchen? Nun, die klassische Anzahl von Kuchen war eine weit verbreitete Tradition. Wenn man weniger als sieben hatte, galt man als geizig, und wenn man mehr hatte, galt man als hochtrabend.

Im 20. Jahrhundert begannen die Kaffeekränzchen auch in bäuerlichen Gemeinden und die Tradition verbreitete sich über das ganze Land. Im Laufe der Zeit wurde sie zur häufigsten Form der Unterhaltung bei Geburtstagen, Jubiläen und Taufen - so wie es heute die Fika für uns ist.

Deshalb sagen die Schweden "Fika".

Der Begriff soll um 1910 entstanden sein, als die Silben des Wortes kaffi (Dialekt für Kaffee) im so genannten Backslang vertauscht wurden, um das Wort fika zu bilden. Ursprünglich wurde das Wort als Slang für eine Kaffeepause verwendet, doch dann bedeutete es so viel mehr als nur eine Tasse Kaffee. Heute sind die Beilagen ebenso wichtig - denn wer will schon eine Fika ohne Zimtschnecke oder anderes Kaffeebrot genießen? Fikat ist vielleicht eines der schwedischsten Dinge, die es bei uns gibt, die "schwedische Fika" ist (fast) auf der ganzen Welt bekannt.

Die schwedische Kaffeepause Fika wird auch bei uns immer beliebter. Erfahre mehr über die Geschichte der beliebten schwedischen Tradition. Stöbere durch unsere Fika Artikel im Shop.